Wärmebildmessungen

Mit neuester Technik Mängel sichtbar machen

Die Wärmebildmessung (thermografie Messung) visualisiert mit Hilfe einer Spezialkamera die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung eines Objektes. Damit lassen sich Schwachstellen in elektrischen Anlagen frühzeitig erkennen, durch die Energie verloren geht und/oder Folgeschäden auftreten könnten. Mit gezielten Massnahmen kann beides vermieden werden.

Das Messverfahren mittels Wärmebildkamera ist berührungslos; Ihr laufender Betrieb wird in keiner Weise beeinträchtigt. Gemeinsam werten wir mit Ihnen die Resultate aus, besprechen die nächsten Schritte und leiten diese in die Wege.

Drucken Drucken